PM Stadtverband Die LINKE

Pressemeldung des Stadtverbandes DIE LINKE vom 22.01.2018:

Am 15.01.2018 stellte der Stadtverband der Partei DIE LINKE seine Liste für die
Bürgermeisterwahl 2018 in Bad Blankenburg auf. Das Interesse der Mitglieder an dieser Nominierungsveranstaltung war entsprechend groß.
In diesem Zusammenhang hatte sich bereits im November letzten Jahres der parteilose Sympathisant Thomas Persike den Mitgliedern des Stadtverbandes vorgestellt und um Unterstützung seiner Kandidatur geworben. Er ist nicht nur Mitglied im Stadtrat von Bad Blankenburg, sondern engagiert sich auch in mehreren Vereinen seiner Heimatstadt.
Neben einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, kann der 40 jährige Polizeioberkommissar auch ein abgeschlossenes Studium zum Diplomverwaltungswirt (FH) vorweisen. Ein Umstand, der ihm, bei einem positiven Ausgang der Bürgermeisterwahl, den Start als Verwaltungschef erleichtern sollte.
Nachdem Thomas Persike sein Wahlprogramm erläutert hatte, stellte er sich den Fragen unserer Mitglieder. Bei der anschließenden Wahl wurde er mit 100% der Stimmen gewählt.
Die Bedeutung dieser Listenaufstellung wurde durch die Anwesenheit des Kreisvorstandsmitgliedes Sascha Krüger untermauert, der unserem Kandidaten direkt nach seiner Wahl beglückwünschte und die uneingeschränkte Unterstützung durch den Kreisverband zusagte.
Mit dem positiven Ergebnis aus der Nominierungsveranstaltung und der starken Unterstützung aller Beteiligten, können wir nun gemeinsam gestärkt in den Wahlkampf gehen.